Informationen gemäß der Europäischen Verordnung 2016/679 – Allgemeine Datenschutzverordnung

Sehr geehrter Verbraucher, dieser Informationsvermerk gemäß der “Europäischen Verordnung 2016/679 über den Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten (Privatsphäre) sowie den freien Datenverkehr” (im Folgenden “DSGVO”), Es ist denjenigen gewidmet, die mit den auf den Websites zugänglichen ECOCART SpA-Formularen interagieren: www.ecocartspa.it und www.ecocartspa.com.

Die Datenschutzerklärung werden nur für die Formulare auf der ECOCART SpA-Website bereitgestellt und nicht für andere Formulare oder Websites, die vom Benutzer über Links abgerufen werden können. Insbesondere informieren wir Sie gemäß Artikel 13 der DSGVO darüber, dass:

1. Verantwortung

Der Verantwortliche ist ECOCART SpA – VIA BIAGIO ACCOLTI GIL, 19 – 70123 – BARI. Jede Anfrage bezüglich dieser Datenschutzerklärung, des Schutzes personenbezogener Daten und der Sicherheit von Informationen kann an ECOCART SpA weitergeleitet werden, die unter privacy@ecocartspa.it kontaktiert werden kann

2. Behandlungen

In den oben genannten Formen sind folgende Makro-Typen von Informationen erforderlich:
Kontaktdaten
Unternehmensdaten;
Daten in Textnachrichten.
Durch das Ausfüllen der oben beschriebenen Felder und das Klicken auf die Absendungtaste autorisiert ECOCART SpA sie zu speichern und in ihren Datenbanken für Behandlung, Registrierung, Organisation, Aufbewahrung, Beratung, Verarbeitung, Änderung, Auswahl, Extraktion, Vergleich, Nutzung und Zusammenschaltung zu speichern , Blockierung, Löschung, Zerstörung.

3. Zweck

ECOCART SpA verwendet seine Daten um:
A-auf kommerzielle Anfragen zu antworten
B- Newslettern mit Nachrichten zu senden, Website-Updates, Sicherheitspatch-Mitteilungen überprüfen, Untersuchungen, Werbekampagnen bezüglich der Aktivitäten von ECOCART SpA.

4. Rechtsgrundlage, Aufbewahrungszeit

Gemäß Artikel 6 und 7 der Datenschutz-Grundverordnung ist die Erteilung einer Einwilligung in die Datenverarbeitung mittels einer besonderen Kontrolle fakultativ, jedoch ist es unerlässlich, das oben beschriebene Formular zu versenden und den Newsletter zu abonnieren. Gemäß Artikel 13 Absatz 2 Buchstabe a) wird die Aufbewahrungsfrist für personenbezogene Daten für einen Zeitraum von 10 Jahren ab dem Datum der individuellen Einwilligungstermine festgelegt, sofern des Widerrufs durch den Nutzer. Am Ende werden die Daten systematisch aus allen unseren Systemen gelöscht oder weitere Genehmigungen werden benötigt. Gemäß Artikel 8 Absatz 1 der Datenschutz-Grundverordnung ist die Verarbeitung von Daten des Minderjährigen dort zulässig, wo das Kind mindestens 16 Jahre alt ist. Wenn das Kind jünger als 16 Jahre ist, ist eine solche Behandlung nur dann zulässig, nur wenn eine solche Einwilligung von der elterlichen Veranwortung ermächtigt wird. ECOCART SpA verpflichtet alle Benutzer, die die oben genannten Formulare verwenden, mindestens 16 Jahre alt zu sein oder ihre Zustimmung durch den Träger der elterlichen Verantwortung selbst zu bestätigen.

6. Besondere Daten

Gemäß Artikel 5 Absatz 1 Buchstabe c) speichert ECOCART SpA nur personenbezogene Daten, die angemessen, relevant und auf das beschränkt sind, was für die Zwecke, für die sie verarbeitet wird, erforderlich ist (“Datenminimierung”).

7. Empfänger

ECOCART SpA überträgt ihre Daten aus keinem Grund an Dritte.

8. Ermittlung der Behandlungen

Alle in dieser Erklärung beschriebenen und von ECOCART SpA durchgeführten Behandlungen finden innerhalb der Europäischen Union statt.

9. Verarbeitungmodalitäten

Die Verarbeitung wird so durchgeführt, dass durch geeignete technische und organisatorische Maßnahmen, unbefugte oder rechtswidrige Verarbeitung und Verlust, Zerstörung oder zufällige Beschädigung (“Integrität und Vertraulichkeit”) eine angemessene Sicherheit der personenbezogenen Daten gewährleistet ist. ECOCART SpA betrachtet die Sicherheit von Informationen, einschließlich personenbezogener Daten, als einen unverzichtbar Element, auf den nicht verzichtet werden kann.

10. Rechte der interessierten Partei

Die betroffene Person hat immer Recht, der Zugang Ihre Daten an den Inhaben zu erforden, die Berichtigung oder die Löschung denselben, die Moglichkeit auf die Behandlung wieder zu sprechen, die Übertragbarkeit der Daten zu verlangen, die Zustimmung auf die Behandlung zu widerrufen. Diese und andere Rechte geltend zu machen, die von der DSGVO durch eine einfache Mitteilung an den Datenschutzbeauftragten per E-Mail an privacy@ecocartspa.it zur Verfügung gestellt werden.

Im Detail wird ECOCART SpA die Anfrage der betroffene Person ohne unnötige Verzögerung und in jedem Fall spätestens einen Monat nach Eingang der Anfrage verwalten. Diese Bezeichnung wird 3 Monate verlängert. Die betroffene Person hat auch das Recht, bei einer Aufsichtsbehörde Beschwerde einzulegen. In Italien ist der Garant für den Schutz personenbezogener Daten tätig